Seiten

Samstag, 22. Oktober 2011

Herbstliches Geburtstagsset


Hallo, liebe Blogbesucher hier bin ich nach einer Weile mal wieder. Ich bewundere die Damen die es doch tatsächlich schaffen regelmäßig etwas auf ihrem Blog zu Posten.

Mir gelingt es eher selten, einmal weil ich derzeit sehr mit einem größeren Projekt beschäftigt bin und andererseits weil die Dinge die ich anfertige eher hier weg sind, als das ich sie Fotografiert bekomme.

Naja,  jedenfalls hab ich heute schön brav Fotos geschossen bevor das Set den Besitzer wechselte.

Es musste eine Karte und eine Kleinischkeitenumverpackung her.
Mir ist dann ganz durch Zufall eine tolle kurze und schnell umzusetzende Anleitung über den Blogweg begegnet.
Na schaut erst einmal. Hier eine herbstliche Glückwunschkarte und eine Streifen-Kürbis Verpackung.



 

  1. Kürbis und Karte von vorne.


 Einmal der Kürbis alleine von oben. Vogel und die Blätter sind erschacherte Stanzteile. Die Anleitung zum Kürbis findet ihr hier.





 Karte ist geprägt ich habe sie mit einer selbst eingefärbten, angefertigten Knüddelblume und einem Nellie Shnellen Nestie welches ich doppelt aus einem Tapetenstück gekurbelt habe versehen. alles ist leicht in orange später noch grün gewischt. Den runden gestempelten Gruß habe ich mit der Big ausgestanzt und dann auf ein Muffinförmchen befestigt und es noch passent zugeschnitten.


 Hier seht ihr die Rückseite der Karte mit dem Rückseitigen Nelli Shnellen Tapetenstanzteil und einem für mich angefertigten Digistamp. Ganz stolz bin.

Hier seht ihr das Geschenk welches sich im Kürbis verborgen hat. Ein Häkel-Herz-Duftkissen. welches mit einer nach Rosen duftenden Herzseife gefüllt ist.
Die Karte und der Kürbis waren schnell gefertigt da ich a. die Blume schon vor einiger Zeit als Teil eines Blumenvorrats fertig hatte und b. die Stanzteile Vogel und Blätter dank der Schacherdamen nur darauf warteten, verarbeitet zu werden.
Das Häkelherz lag auch schon fertig hier parat, denn auch hier habe ich mich vor einiger Zeit mit einigen Exemplaren Bevorratet. natürlich ist auch das gehäkelte Herz von mir in Handarbeit gearbeitet.

So und nun an dieser Stelle ganz besonderen Dank an alle Schachertanten sicher erkennt ihr eure Waren auf diesen Fotos wieder. Blumen von Melt u. Phantasiewesen. Vogel und Blätter von Conny und Scharzesbund.
Karte und Tapete von Fahnig, Bibble u. Messie. Grußstempel und Digistamp von Scharzesbund und Kleenesandra. Was würde ich nur ohne die Bastelelfe und all die lieben Elfen dort machen.

Vielen lieben dank fürs Schauen Eva






1 Kommentar:

  1. Na das hast du doch super hinbekommen. Das Herz ist ein Traum. Großes Lob!

    LG Carmen

    AntwortenLöschen