Seiten

Dienstag, 27. August 2013

Elfenpost und neues Werk

Hallo liebe Blogleser, 
nun war es doch wieder so lange still hier in meinem Blog.
Irgend wie, schaffe ich es leider nur selten meine Werke zu fotografieren, geschweige sie dann auch hier zu zeigen.

Ich habe doch noch so vieles was ich gerne zeigen mag, aber heute erst mal etwas noch frisches.

Auf der Bastelelfe war mir eine Elfe mit Ihren genähten Herzen aufgefallen und so hatte ich sie angeschrieben und gefragt ob sie mir eventuell einfache weiße Stoffherzen in einer bestimmten Größe nähen mag.

Wir wurden uns dann schnell einig und so kamen ca. eine Woche später 26 Stoffherzen noch unbefüllt bei mir an. 

Ruck zuck wurde eines der Herzen mit Füllwatte von mir bestückt und verschlossen.
Dieses Herz fand dann ein neues Zu Hause in einem meiner gehäkelten Herzen welche ich als Nadelkissen gestallte.
Aber schaut selber:




Hier einmal mein fertiges Nadelkissen Herz


Hier noch  Detailaufnahmen von den angebrachten Knöpfen und der Schleife aus Spitze und Wuschelwolle


Hier von den angearbeiteten Charms und vier Perlkopfnadeln


Dieses gehäkelte Herz ist nach einer eigenen Combination aus zwei verschiedenen Anleitungen gearbeitet und besteht aus zwei Teilen welche hier durch ein graues schmales Geschenkband zusammen gehalten wird. Auch die Perlkopfnadeln sind leicht gräulich harmonieren somit super mit den metallenen Charms.


Eine ähnlich Anleitung für ein gehäkeltes Herz findet ihr hier. Da sie frei im www zu finden ist hoffe ich das es ok ist das ich sie verlinke.

Ich habe aber einiges daran für meine Herzen geändert, da ich schon oft ähnliche Herzen gearbeitet habe.
Diese offene Art, zwei gleiche gearbeitete Herzen, welche nur mit dem Band gehalten werden finde ich für diese Nadelkissen optimal.
So kann man es leicht öffnen und falls nötig auch mal waschen.

Ich persönlich finde dieses Herz auch als kleine Dekoration sehr geeignet. 

Auch kann ich mir solch ein Herz gut an einer Pinnwand aus Kork vorstellen. 
Es hat eine Menge Platz für Stecknadeln welche man zum schnellen Zettel anheften nutzen kann.

Nun hoffe ich das euch mein heutiger Post hier gefällt und bedanke mich fürs Vorbeischauen.

Über den einen oder anderen Post würde ich mich noch viel mehr freuen.

Herzliche Grüße sendet euch Eva das Violinchen